• Hacksaw Ridge

    Hacksaw Ridge

    Desmond Doss ist der Held des neuen Kinofilms Hacksaw Ridge. Er war der erste Kriegsdienstverweigerer, der die Tapferkeitsmedaille des US-Kongresses für außergewöhnliche Leistungen auf dem Schlachtfeld erhielt. Als Sanitäter rettete er unter Einsatz seines Lebens mit unnachahmlichem Mut das Leben von Dutzenden von Soldaten, trotz eigener Schwerverletzung. Seine wahre Geschichte beeindruckt aufgrund seines konsequenten Glaubens auch heute noch Millionen von Menschen.

    WEITERLESEN

  • Evolution und der Glaube an Wunder

    Evolution und der Glaube an Wunder

    Evolutionsanhänger sind der Meinung, dass ihr Weltbild sich auf wissenschaftliche Tatsachen stützt – dass Schöpfungsgläubige hingegen sich nicht mit Fakten befassen, sondern an Wunder glauben. Eine Analyse der Beweislage kommt zu überraschenden Ergebnissen. Könnte es sein, dass die Sachlage eher umgekehrt ist? Der Artikel erzählt eine spannende Episode aus einer Schule in Australien.

    WEITERLESEN

  • Jesus: Was wir wirklich über ihn wissen

    Jesus: Was wir wirklich über ihn wissen

    Unsere Zeitrechnung orientiert sich an seiner Geburt: Wer ist Jesus wirklich? Ist das, was wir in der Bibel über ihn lesen oder im Gottesdienst über ihn hören, nur Fantasie, das Wunschdenken orientalischer Gläubiger? Was sagen unsere Quellen wirklich?

    WEITERLESEN

  • Jünger als gedacht

    Jünger als gedacht

    Wie viele Eiszeiten gab es? Hat das Eis den ganzen Globus bedeckt, und wann war das? Die Schulwissenschaft verknüpft ihre Theorien von mehreren Eiszeiten mit sehr langen Zeiträumen. Wie vertragen sich die Spuren zumindest einer Eiszeit aber mit der Vorstellung einer jungen Erde und einer weltweiten Flutkatastrophe?

    WEITERLESEN

  • Das Wunder von Ruanda

    Das Wunder von Ruanda

    Herero, Armenier, Juden, indische Muslime, Khmer, Tutsi, Bosnische Serben: Das 20. Jh. wird als das Jahrhundert der Völkermorde in die Geschichte eingehen. Am Rande des Massakers von Ruanda im Jahr 1994 spielte sich eine fast unglaubliche, aber wenig bekannte Geschichte der Grausamkeit – und der Versöhnung – ab.

    WEITERLESEN

INFO VERO DE 19

Schauen Sie in ausgewählte Artikel
der Ausgabe von INFO VERO rein.

Was ist der Sabbat?

Teil1

Was ist der Sabbat?

Manche nennen ihn eine „Zeit-Oase”
Stellen Sie sich vor, Sie hätten jede Woche einen Tag, an dem Sie sich von Ihrer routinemäßigen beruflichen Arbeit und sogar von den Haushaltspflichten verabschieden können, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben – einen Tag, den Sie mit Ihrer Familie und Freunden oder draußen in der Natur verbringen können oder an dem Sie sogar etwas Nettes für jemand anderen tun können.

WEITERLESEN

Teil2

Die historische Entstehung des Sabbats

Um ein Thema deutlich zu verstehen und den Kontext zu kennen, ist es hilfreich, an den Anfang zurückzugehen und die Gründung der Sache sowie die Grundlagen des besagten Themas zu erforschen. Wir werden also den gesamten Weg zurückgehen, um die Ursprünge des Sabbattages zu betrachten. Die Bibel sagt: „Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde.” (1. Mose 1,1) Dieser Schöpfungsakt vollzog sich über eine Phase von sechs Tagen. Tag 1: Gott schuf das Licht und schied es von der Finsternis. Das Licht nannte er „Tag”, die Finsternis nannte er „Nacht”. (1. Mose 1, 3-5) Tag 2: Als Nächstes schuf Gott ein „Himmelsgewölbe”, um die „Wasser” im oberen Bereich von denen unten zu trennen. Gott nannte den oberen Bereich „Himmel”, und das bezieht sich auf unsere Atmosphäre. (1. Mose 1,6-8) Tag 3: Dann schuf Gott „trockenes Land”. Dieses nannte er „Erde”, und die Gewässer nannte er „Meere”. Gott schuf auch die Pflanzenwelt – Gras, Bäume und Pflanzen. (1. Mose 1,9-13) Tag 4: Gott schuf die Sonne, den Mond und die Sterne. Sie sollten „als Zeichen dienen und zur Bestimmung ...

Weiterlesen

Der Sabbat heute & morgen

Teil3

Der Sabbat heute & morgen

Durch Gottes Gnade haben Sie von der außergewöhnlichen Zeitphase erfahren, die als Sabbat bekannt ist. Er ist ein gesegneter und geheiligter Tag in jeder einzelnen Woche. Sie haben gesehen, wie Gott diesen Tag ganz von Anbeginn der Zeit an eingeführt hat und wie seine Nachfolger, angefangen von Abraham und Mose bis hin zu Jesus und den Aposteln, den Sabbat heiliggehalten haben. Die entscheidende Frage ist natürlich jetzt, ob der Sabbat ...

WEITERLESEN

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung