• Der Seelenplünderer

    Der Seelenplünderer

    Zeitvertreib Nr. 1 in der gesamten westlichen Welt ist das Fernsehen. Durchschnittlich sehen wir pro Tag fünf Stunden und 47 Minuten in die Röhre. Welche Konsequenzen hat das für unser Gehirn und unseren Gemütszustand? Wie groß sind die Gefahren, dass wir süchtig werden und dass man uns manipuliert?

    WEITERLESEN

  • Gesundheit ist eine Frage der Entscheidung

    Gesundheit ist eine Frage der Entscheidung

    Krankheit ist in den meisten Fällen kein Schicksal, das uns durch unsere genetischen Anlagen aufgezwungen wird. Vielmehr entscheiden wir selbst mit unserem täglichen Lebensstil, wie gesund wir sind, wie schnell wir altern und wie lange wir leben. Wissenschaftliche Erkenntnisse helfen uns dabei, hier positive, höchst effektive Änderungen vorzunehmen.

    WEITERLESEN

  • Wenn Ruhm nicht reicht

    Wenn Ruhm nicht reicht

    Louis Torres kam in der Kloake eines karibischen Slums zur Welt. Als seine Mutter und seine sechs Geschwister nach Amerika auswanderten, machte er in New York Karriere im Musikgeschäft. Der Höhepunkt: Bassgitarrist bei Bill Haley. Doch der Ruhm des Showbusiness reichte ihm nicht.

    WEITERLESEN

  • Alkohol – gut fürs Herz?

    Alkohol – gut fürs Herz?

    Alkohol in Maßen gehört in weiten Kreisen zum guten Ton. Über Jahre lieferten gewisse einschlägige Studienergebnisse eine vermeintliche Legitimation, indem behauptet wurde, dass ein moderater Alkoholkonsum die Herzgesundheit fördere. Neuere Erkenntnisse zeigen jedoch die desaströsen Folgen des Alkohols selbst in kleinsten Mengen. Wie genauere Analysen zeigen, sind die positiven Ergebnisse vieler Alkoholstudien u. a. auf erhebliche methodische Mängel bei der Datenerhebung zurückzuführen. Fazit: Abstinenz ist das Beste – nicht nur fürs Herz!

    WEITERLESEN

  • Die Amerika-Prophezeiung

    Die Amerika-Prophezeiung

    Amerika war von Anfang an das Land der Religionsund Glaubensfreiheit. Einer der wichtigsten Gründe hierfür ist die in der Verfassung verankerte strikte Trennung von Staat und Kirche. Nach prophetischen Aussagen über die USA soll sich das ändern. Was genau sagt die Bibel, und können wir schon heute Ansätze für diese Entwicklung erkennen?

    WEITERLESEN

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung