• Auf dem Weg zur Vollendung

    Auf dem Weg zur Vollendung

    Ist die Reformation am Ende oder am Ziel? Während es einerseits viele Rückschritte von den ursprünglichen Überzeugungen der Reformation gegeben hat und die Wiedervereinigung mit der römisch-katholischen Kirche angestrebt wird, haben bibeltreue Christen entdeckt, dass Gott eine Botschaft für die gegenwärtige Zeit hat, die zu einer neuen Reform und einer Vollendung der Rückkehr zur biblischen Wahrheit aufruft.

    WEITERLESEN

  • Die Postmoderne Reformation

    Die Postmoderne Reformation

    Das Denken der Postmoderne hat eine Entwicklung eingeleitet, bei der manche entscheidenden Säulen und Werte der Reformation nicht nur in Frage gestellt, sondern ins Gegenteil verkehrt werden. Eine Öffnung gegenüber dem Mystizismus, eine neue Theologie und die Vermischung mit anderen Weltreligionen sind die Folge. Es lohnt sich, die tieferen Wurzeln dieser Entwicklung und die Konsequenzen für den christlichen Glauben zu beleuchten.

    WEITERLESEN

  • Alltagsdroge Koffein

    Alltagsdroge Koffein

    Ist Kaffee nun gesund oder ungesund? Das bei einem Großteil der Bevölkerung so beliebte Aufputschmittel wird von vielen Wissenschaftlern und Ärzten als erhebliches gesundheitliches Risiko eingestuft. In diesem Artikel wollen wir uns besonders die Auswirkungen auf die Psyche und Persönlichkeit eines Menschen anschauen. Auch behandeln wir die Frage, warum in letzter Zeit vermehrt Studien erscheinen, die dem Kaffee positive gesundheitliche Wirkungen zuschreiben.

    WEITERLESEN

  • Die Tyrus-Prophezeiung

    Die Tyrus-Prophezeiung

    Im Altertum nannte man sie die Königin der See: Tyrus. Die mit hohen Mauern umgebene Stadt lag auf einer Felseninsel vor der Küste dessen, was wir heute Libanon nennen. Doch dann – nach einem Strafgericht durch Alexander den Großen – verschwand die Stadt und wurde nie wieder aufgebaut. Genau wie vorhergesagt.

    WEITERLESEN

  • Licht im finstersten Mittelalter

    Licht im finstersten Mittelalter

    Ein Bergvolk in den alpinen Hochgebirgstälern lebt in Treue zu Gott und seinem Wort. Dadurch gerät es in Konflikt mit der übermächtigen Kirche des Staates.

    WEITERLESEN

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung