• Alltagsdroge Koffein

    Alltagsdroge Koffein

    Ist Kaffee nun gesund oder ungesund? Das bei einem Großteil der Bevölkerung so beliebte Aufputschmittel wird von vielen Wissenschaftlern und Ärzten als erhebliches gesundheitliches Risiko eingestuft. In diesem Artikel wollen wir uns besonders die Auswirkungen auf die Psyche und Persönlichkeit eines Menschen anschauen. Auch behandeln wir die Frage, warum in letzter Zeit vermehrt Studien erscheinen, die dem Kaffee positive gesundheitliche Wirkungen zuschreiben.

    WEITERLESEN

  • Krankmacher Milch?

    Krankmacher Milch?

    „Milch ist gesund – besonders für unsere Knochen.“ Unsere Eltern haben uns das eingetrichtert; die Werbung suggeriert das; fast alle glauben es. Aber stimmt das auch? Trägt man die Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung zusammen, kommt man zu einer erschreckenden Erkenntnis. Dabei geht es nicht nur um Laktose-Intoleranz.

    WEITERLESEN

  • Faszinierende Wunder der Natur

    Faszinierende Wunder der Natur

    Die Natur bietet so viele phantastische Wunder, über die man immer nur staunen kann. Je mehr man sich im Detail damit beschäftigt, desto deutlicher erkennt man, dass solche Dinge niemals durch Zufall entstanden sein können. In diesem Artikel beschäftigen wir uns u. a. mit einigen Faszinationen aus dem maritimen Bereich: Fische mit verblüffenden Schusstechniken sowie Algen und Meeresgrund-Bakterien, die für unser Sauerstoff-Gleichgewicht sorgen.

    WEITERLESEN

  • Das Geheimnis eines langen Lebens

    Das Geheimnis eines langen Lebens

    Ausgerechnet unter der Dunstglocke Südkaliforniens gibt es eine Gruppe von Menschen, die rund zehn Jahre länger leben als ihre Mitmenschen – und dabei fit und zufrieden sind. Was ist ihr Geheimnis, was machen sie richtig, und was können wir von ihnen lernen?

    WEITERLESEN

  • Evolution und der Glaube an Wunder

    Evolution und der Glaube an Wunder

    Evolutionsanhänger sind der Meinung, dass ihr Weltbild sich auf wissenschaftliche Tatsachen stützt – dass Schöpfungsgläubige hingegen sich nicht mit Fakten befassen, sondern an Wunder glauben. Eine Analyse der Beweislage kommt zu überraschenden Ergebnissen. Könnte es sein, dass die Sachlage eher umgekehrt ist? Der Artikel erzählt eine spannende Episode aus einer Schule in Australien.

    WEITERLESEN

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung