• Die Postmoderne Reformation

    Die Postmoderne Reformation

    Das Denken der Postmoderne hat eine Entwicklung eingeleitet, bei der manche entscheidenden Säulen und Werte der Reformation nicht nur in Frage gestellt, sondern ins Gegenteil verkehrt werden. Eine Öffnung gegenüber dem Mystizismus, eine neue Theologie und die Vermischung mit anderen Weltreligionen sind die Folge. Es lohnt sich, die tieferen Wurzeln dieser Entwicklung und die Konsequenzen für den christlichen Glauben zu beleuchten.

    WEITERLESEN

  • Hacksaw Ridge

    Hacksaw Ridge

    Desmond Doss ist der Held des neuen Kinofilms Hacksaw Ridge. Er war der erste Kriegsdienstverweigerer, der die Tapferkeitsmedaille des US-Kongresses für außergewöhnliche Leistungen auf dem Schlachtfeld erhielt. Als Sanitäter rettete er unter Einsatz seines Lebens mit unnachahmlichem Mut das Leben von Dutzenden von Soldaten, trotz eigener Schwerverletzung. Seine wahre Geschichte beeindruckt aufgrund seines konsequenten Glaubens auch heute noch Millionen von Menschen.

    WEITERLESEN

  • Schlaf dich gesund

    Schlaf dich gesund

    Schlafen empfinden manche Menschen als Zeitverschwendung. So lange wach bleiben wie möglich, ist ihre Devise. Der Artikel zeigt jedoch die gravierenden Folgen von Schlafmangel für unsere Befindlichkeit und Gesundheit auf. Selbst schwere Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Störungen, Depressionen und Diabetes werden durch Schlafmangel gefördert. Auch werden Vorgehensweisen aufgezeigt, wie Schlafstörungen entgegengewirkt werden kann.

    WEITERLESEN

  • Fossilien – Beweis für Evolution?

    Fossilien – Beweis für Evolution?

    Greg Ryan, Rektor einer australischen Highschool, war überzeugt, dass Fossilienfunde der stärkste Beweis für die Richtigkeit der Evolutionstheorie sind. Als er sich jedoch ausführlich mit den Fakten beschäftigte, weil er einen „abtrünnigen“ Lehrer von der Richtigkeit der Evolutionstheorie überzeugen wollte, musste er zu seinem Entsetzen feststellen, dass alle Fossilienfunde nicht die Evolution stützen, sondern das Gegenteil beweisen.

    WEITERLESEN

  • Chinesische Schriftzeichen und die Bibel

    Chinesische Schriftzeichen und die Bibel

    Die uralten Chinesen glaubten offensichtlich an den Gott der Bibel. In neuerer Zeit bekannt gewordene Analysen der 4.000 Jahre alten chinesischen Schrift lassen faszinierende Rückschlüsse zu. Eine Chinesin erzählt ihre eigene Geschichte und zeigt, wie die Schriftzeichen offenbaren, dass die uralten Chinesen mit den biblischen Geschehnissen wie Schöpfung, Sündenfall, Sintflut etc. vertraut waren.

    WEITERLESEN

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung